angioclinic®

Die angioclinic® Radiowellentherapie

Radiowellen-Therapien wie VNUS arbeiten mit einem elektrisch erzeugten Wärmeeffekt. Die Behandlung mit Radiowellen ist technisch einfacher (Sonde statt Kathetersystem) als mit dem Laser. Daher ist sie besonders beliebt bei Chirurgen, die neu mit modernen Techniken beginnen.

Wie bei allen angioclinic®-Methoden kommt bei uns eine spezielle optische Kontrolle (Ultraschall) und eine Anpassung des Venendurchmessers (CPLA) hinzu, so dass eine wohldosierte und exakte Anwendung resultiert.

Die Energie ist nicht ganz so gut steuerbar wie beim Laser, dafür ist die Anwendung für Anfänger einfacher. Sonst sind beide Verfahren in unserer Anwendung sehr ähnlich – beide sind schmerzfrei durchführbar, der Laser ist aber wirksamer und sicherer.

« zurück